Laura Malina Seiler – diese wundervolle Frau ist nicht nur inspirierend als Speakerin, Autorin sowie Persönlichkeits-Coach, sondern strahlt selbst über das Mikrofon eine unglaubliche Lebensfreude aus. Kein Wunder, dass ihr eigener Podcast so erfolgreich ist.

Heute spreche ich mit Laura über ihren ganz persönlichen Seelenweg und an welchem Parameter auch du erkennst, ob du im Einklang mit deinem Seelenweg handelst. Wir sprechen über die Vorstellung einer Seele im Allgemeinen und Laura erzählt mir, wie sie sich die Verbindung zwischen den Seelen dieser Welt vorstellt. Ein kraftvolles Bild!

Besonders schön finde ich, dass Laura auch ihre persönlichen Herausforderungen mit uns teilt – woran möchte sie noch arbeiten und was hilft ihr dabei? Die Familie, Umfeld und Freunde spielen dabei eine große Rolle, ausserdem das freie Schreiben und Meditation. In unserem Gespräch erfährst du auch, ob Laura selbst einen Life-Coach hat.

Ihr wisst, dass ich selbst ein großer Fan des Visualisieren bin und dies zu meiner täglichen Routine geworden ist. Mich wundert es nicht, dass auch Laura dieses kraftvolle Tool für sich entdeckt hat und mir im Podcast begeistert davon erzählt, wie ihre großen Visionen aussehen. Wie stellt sie sich ihr Leben in 5 Jahren vor? Soviel kann ich verraten: es hört sich großartig an und verspricht unglaublich viel Mehrwert für alle, die sich persönlich weiterentwickeln wollen. Ein wichtiger Punkt, wenn auch du das Visualisieren in deinen Alltag integrieren möchtest: finde Klarheit, was genau du möchtest. Nur so kannst du anziehen, was du dir erträumst. Fokus und Glauben an dein inneres Potential sind zentrale Punkte für dein Wachstum und es bleibt kein Platz mehr für das verlockende „Ja, aber“, was vielen Menschen den eigenen Weg versperrt.

„Wenn du immer „Ja, aber“ sagen möchtest – Do it!  Die Frage ist nur: ist dir das den Preis wert?“

 

Ja, es ist nicht immer leicht und ja, es werden Herausforderungen unweigerlich kommen – für jeden von uns. Auch Laura hat für ihren Weg und ihr jetziges Leben hart gearbeitet und spricht auch darüber, dass sie es nicht schafft, im Alltag jeden Moment in Achtsamkeit zu verbringt. Ich denke, es ist genau dieser zwanglose und nachsichtige Umgang mit sich selbst, der sie noch authentischer und sympathischer macht.

 

Laura Seiler 20170410-farinadeutschmann-1227-web

Laura Seiler | Foto: Farina Deutschmann

 

Im Podcast verrät Laura, wie sie es schafft, in ihrem oft vollgepackten Alltag, Kraft und Ruhe zu tanken, sich wieder mit sich selbst zu verbinden und welche Rolle ihre Morgenroutine und das Fahrradfahren dabei spielen…

 

Links zum Podcast:

 

Alles Liebe,

 

 

*Beitragsfoto: Laura Seiler | Foto: Farina Deutschmann

Pin It on Pinterest