Mode
Kommentare 13

Maxikleid & Animal Print

Der letzte Sommer stand bei mir eindeutig im Zeichen der Maxiröcke. In Asien hatte ich mich dann nach jahrelanger Feindschaft mit Jeans Shorts angefreundet und erst nach meiner Rückkehr habe ich hin und wieder zu Kleidchen gegriffen. Dieses Maxikleid ist so simpel und dennoch hat es dieses gute Stück dank seiner Leichtigkeit und des strahlenden Royalblaus in die Liga meiner Sommerlieblinge geschafft.

Andrea Morgenstern Outfit

Andrea Morgenstern Outfit

Es ist leicht zu kombinieren, sieht trotz seiner Einfachheit recht schick aus und ist super bequem. Der einzige Nachteil ist meiner Meinung nach bei langen Kleidern, dass man immer etwas aufpassen muss, damit man nicht zu sehr nach „Mutti“ aussieht 😉

Andrea Morgenstern Outfit

Der Cardigan im Animal-Print (welches Tier das sein soll wäre natürlich noch die Frage?!) ist auch ein richtiger Liebling geworden, da er jedem simplen Outfit schnell einen Eyecatcher verpasst. Am liebsten trage ich ihn zu einer goldfarbenen oder türkisen Statement-Kette.

Outfit Kette

Hamburg Hafen

Der Cardigan ist meiner Meinung nach einige cm zu lang für das Kleid, da er die Silhouette so etwas verschwinden lässt. Aber ich mag die Farbkombi einfach so gern und es muss ja nicht immer alles super schmeichelhaft sitzen, oder?

Andrea Morgenstern Outfit

Kleid – H&M
Cardigan – H&M
Kette – Asos
Uhr – Casio via Asos
Nagellack – „Off to Miami“ von Essence
Lippenstift – Supermatte Nr. 207 von Flormar

Natur

Danke an Kevin, der sich Zeit genommen hat die Fotos mit mir an Hamburger Hafen zu machen 🙂

Andrea Morgenstern


13 Kommentare

  1. Diesen Cardigan muss ich mir auch besorgen. Steht Dir beides wunderbar liebe Andrea!
    Und die Bilder sind ja einfach der Hammer!
    Liebe Grüsse,
    Signora Pinella

    • Andrea Morgenstern sagt

      Dankeschön, den gibt`s auch noch bei H&M 🙂 Dein Name ist ja interessant!! Liebe Grüße

  2. Liebe Andrea,

    ein tolles Outfit und eine sehr schöne Location! Sie erinnert mich daran, dass ich „meine“ Stadt auch viel mehr nutzen müsste! 🙂

    Ich freue mich übrigens, dass du wieder bloggst und bin gespannt, was wir hier noch von dir lesen können! (Wobei ich dich erst Anfang des Jahres bei YT entdeckt habe und gar nicht wusste, dass du auch gebloggt hast) 🙂 Deinen Schreibstil finde ich sehr sympathisch – der passt perfekt zu dem Eindruck, den du in deinen Videos hinterlässt!

    Liebe Grüße aus Ottensen,
    Hannah

    • Andrea Morgenstern sagt

      Hey Hannah,
      vielen lieben Dank 🙂 Ja mein Blog davor lag jetzt auch sehr lange brach…und ich nutze die Locations in HH und Wien auch viel zu selten^^^Liebe Grüße

  3. Steffi sagt

    Andrea, du strahlst immer so. Einfach schön. Leuchtend wie das Kleid.
    Kannst du vielleicht auch mal eine Art modern Business Outfit zeigen?
    Viele Grüße

  4. Ohh, wie schön du strahlst auf diesen Bildern!! Zauberhaft! 🙂
    Blau steht dir wirklich fantastisch, ein soo toller Kontrast zu deiner hellen Haut und deinen Haaren!
    Und die Location ist ja wohl mal absolut genial, gefällt mir sehr sehr sehr! 😀
    Sonnigste Grüße an Dich!

  5. Wow, du strahlst ja über beide Ohren. Deine vier Monate Auszeit und Urlaub haben dir sichtlich gut getan 🙂 Ich wollte das auch immer mal machen, aber noch fehlt mir der Mut. Daumen hoch! Und schöner Neuanfang übrigens <3

  6. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, das kleid habe ich auch in rot und trage es wirklich sehr gerne! Das einzige Problem ist das Kombinieren, da gebe ich dir Recht. Mit einer Statementkette und einem luftigen Cardigan sollte man da aber eigentlich richtig liegen, dein Outfit ist ja sowieso klasse! Keine Sorge, du siehst sicher nicht wie eine Mutti aus!

    Ich trage das Kleid am Liebsten mit Chucks und Blazer, um so einen kleinen Stilbruch zu erzeugen 🙂

    Allerliebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.