Der Ort nach dem du gesucht hast...

_____________

Einzelbett im Doppelzimmer

_________________

** fast ausgebucht **

Early Souls: 1.299 €

Regulär: 1699 €

 inkl. 19% MwSt. 

Einzelzimmer

_________________

** fast ausgebucht **

Early Souls: 1.850 €

Regulär: 2.250 €

 inkl. 19% MwSt. 

Einzelbett im 4er Zimmer

_________________

** ausgebucht **

Early Souls: 1.199 €

Regulär: 1.599 €

 inkl. 19% MwSt. 

*******   EARLY BIRD-Preise!    ******

Begrenzte Anzahl und nur bis 20. Januar 2018!

Reserviere deinen Platz!

_____________

Anmeldung | Anfragen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

_____________

Veranstalter

Andrea Dittmer
c/o muntenmedia GmbH
Stresemannstr. 23
22769 Hamburg
Telnr.: +49 15906044301

kontakt@andrea-morgenstern.com

Teilnahmevorraussetzungen

Der Teilnehmer bestätigt ein Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Der Teilnehmer bestätigt, in der psychischen Verfassung zu sein, um am Selbst-Coaching Retreat teilzunehmen. 

Buchungsbestätigung und Bezahlung

Eine verbindliche Buchung kommt durch Buchungsbestätigung seitens des Veranstalters nach Unterzeichnen des Vertrages durch den Teilnehmer zustande. Es gilt eine Widerrufsfrist von 24 Stunden nach Vertragsabschluss.

Die Anzahlung in Höhe von 50% des Gesamtpreises ist per Überweisung an den Veranstalter innerhalb von 5 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Eine Ratenzahlung (maximal 3 Raten) ist nach Absprache möglich. 

Rücktritt durch den Teilnehmer

Wünscht der Teilnehmer einen Rücktritt vom Vertrag, so ergeben sich folgende Erstattungen:
– bis 6 Wochen vor Retreatbeginn werden 30% der Teilnahmegebühr zurückerstattet.
– 4-6 Wochen vor Retreatbeginn werden 20% der Teilnahmegebühr zurückerstattet.
Bei Stornierungen 0-4 Wochen vor Retreatbeginn erfolgt keine Rückerstattung. 

Änderungen der Reise durch den Veranstalter

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen am Retreat-Programm vorzunehmen.
Über Änderungen oder Stornierungen des Reiseverlaufs, die durch Krankheit oder unvorhergesehende Ereignisse, z.B. durch höhere Gewalt, entstehen, werden die Teilnehemer umgehend informiert. Es erfolgt die Umbuchung auf einen Ersatztermin oder ggf. Rückerstattung des gezahlten Teilnahmebetrags.

Haftung, Haftungsbeschränkung

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, eine gültige Auslands-Krankenversicherung sowie Haftpflichtversicherung auf Nachfrage vorweisen zu können. Der Veranstalter haftet nicht für gesundheitliche, personenbezgogene oder Sach-Schäden, die nicht von ihm verursacht wurden und während An-und Abreise sowie während des Retreats entstehen. Für selbstverschuldete Schäden wird keine Haftung übernommen. 

Der Veransalter kann für verlorene, beschädigte (Wert)Gegenstände der Teilnehmer nicht in Haftung genommen werden.

Anreise

Die Teilnehmer sind selbständig für die rechtzeitige Ankunft am Veranstaltungsort verantwortlich. Für Flugplanänderungen kann vom Veranstalter keine Verantwortung übernommen werden.

Ein Flughafentransfer zur Finca kann auf Wunsch und nach Verfügbarkeit gegen einen Aufpreis erfolgen.  Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, rechtzeitig über eventuelle Änderungen der Ankunftszeit am Abholungsort zu informieren.

Wünsche, Beschwerden, Vorschläge

Im Falle von Beschwerden, Vorschlägen oder Wünschen, verpflichtet sich der Teilnehmer, dies zeitnah mit dem Veranstalter oder dessen Mitarbeiter zu diskutieren. Das Soul Flow Retreat steht für Wohlfühlen, Offenheit und einen respektvollen Umgang miteinander. Wir werden daher im Rahmen der Möglichkeiten alles daran setzen, gemeinsam einen Lösung zu finden.

Sonstiges

Die Teilnehmer verpflichten sich, sich am Veranstaltungsort respektvoll und ordnungsgemäß zu verhalten sowie ordnungsgemäß mit Inventar, Unterkunft und des zur Verfügung gestellten Yoga-Equipments umzugehen. Zuwiderhandlung kann zum Ausschluß vom Retreat mit vorzeitiger Abreise führen. Eine Rückzahlung bereits erbrachter Leistungen erfolgt nicht.

Sollte ein Teilnehmer innerhalb des Retreats den Prozess der Gruppe erheblich stören, so kann nach Vermahnung ein Ausschluss vom Retreat erfolgen. Die Kosten einer vorzeitigen Abreise sind vom Teilnehmer selbst zu tragen. Eine (teilweise) Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschloßen. 

Es ist verboten, innerhalb des Hauses zu rauchen. Das Soul Flow Retreat verfolgt die Intention, den Teilnehmern einen geschützten Ort der Entspannung, der Verbundenheit und der praktizierten Selbstreflektion zu bieten. Daher ist es während des Retreats untersagt, Alkohol und illegale Drogen zu konsumieren.

 

 

 

 

Verbinde dich mit mir auf Facebook! Erfahre, wenn es neue Events von mir gibt und lass dich von meinen Posts für Herz und Verstand inspirieren!

Let`s Soul-Connect!

Pin It on Pinterest