Lifestyle
Kommentare 10

Samsung Galaxy S5- eine Enttäuschung?

Eigentlich wollte ich mir noch gar kein neues Handy kaufen, weil ich mit meinem Samsung Galaxy S3 sehr zufrieden war. Mit einer zusätzlichen Speicherkarte hatte ich viel Platz für Fotos und lediglich kleine Macken seit dem letzten Update sorgten hin und wieder für Ärger.
Wie es die Industrie so will ging mein Handy (ziemlich genau auf den Tag) nachdem mein 2-Jahres-Vertrag beendet war nicht mehr an beziehungsweise es ließ sich nicht mehr aufladen. Im Reparatur-Shop sagte man mir, dass es sich um einen Wasserschaden handeln würde. Sowas käme vor und könnte schon durch das Halten in der Hand bei leichtem Regen passieren. Sie könnten versuchen es für 50€ zu reparieren, allerdings gäbe es keine Garantie dafür. Das wäre also so wie Pokern.

Samsung S5 vs S3

So wurde ich wohl mal wieder zum Opfer der Obsoleszenz (mein Alcatel hielt früher schließlich auch länger 😉 ) und kaufte mir ein neues Handy. Nach langem Vergleichen wurde es das erst zu groß erscheinende S5- ich hatte es noch für satte 700€ ohne Vertrag gekauft…inzwischen gibt es das Modell aber z.B bei Otto für 500€. Ein Vermögen für so ein Gerät aber dafür immerhin ohne Bindung an einen Mobilfunkanbieter.

Samsung Handys
Bildquelle Otto

Insgesamt bin ich natürlich sehr zufrieden mit der Bedienung, dem Display und allen anderen tollen neuen Funktionen. Worüber ich mich jedoch sehr ärgere ist die Qualität von Video und Foto bei nicht perfekten Lichtverhältnissen. Das war immer ein deutlicher Vorteil des S3 gegenüber vergleichbarer Smartphones, doch das S5 ist da nun leider schlechter. Bei guten Lichtverhältnissen ist die Kamera super und auch die Tiefenschärfe ist cool aber insgesamt trauere ich doch etwas meinem S3 nach.

Samsung S5 Probleme

Solltet ihr also Wert auf eine gute Kamera bei jedem Licht legen, dann kann ich euch das S3 (S4 vermutlich auch) auf jeden Fall empfehlen und würde da lieber sparen und nicht zu dem neuesten Modell greifen. Nur mal so als Tipp 🙂

Meine Handy-Hülle ist übrigens diese hier von Caseable. Sie besteht aus recycelten Plastikflaschen, wurde in Deutschland hergestellt und das ungewöhnliche Motiv des VW-Bus-Lamas sorgt immer wieder für einen Lacher 😉

Was für ein Handy habt ihr? Seid ihr zufrieden mit der Kamera?

10 Kommentare

  1. Bisher nutzte ich das Samsung Galaxy S3 mini doch leider kann ich die Apps nicht mehr akualisieren. Der Gerätespeicher sei voll, obwohl die Übersicht was anderes anzeigt, und Apps auf die Speicherkarte verschieben geht just bei diesem Modell nicht. 8GB sind einfach zu wenig…
    Jetzt zieht dann bald das Samsung Galaxy S5 mini mit 16GB Gerätespeicher hier ein und ich hoffe, dass ich dann endlich mal mehr als zwei Jahre Ruhe habe. Wie ich das mit dem Umzug der Daten (über 3’500 Fotos…) manage, weiss ich noch nicht *urks* Wohl nicht ganz einfach mit Kies und Apple…

  2. Jenn sagt

    Danke für diesen Post. Der kognitiven Dissonanz zufolge sucht man ja immer nach Bestätigungen für seine Entscheidungen und Handlungen. Ich wollte mir das S4 nicht kaufen, weil es ja schon das S5 gibt (+ Ankündigung von S6), dieses war mir aber zu teuer. Habe mich nun für eine Mischung aus beiden entschieden und bin zu einem anderen Hersteller gewechselt: das LG L90 ist es geworden. Wesentlich günstiger aber mit sehr ähnlichen bzw. teilweise gleichen Komponenten. Ich kenne die Kameras nicht, vermute aber dass sie ähnlich gut bzw. schlecht ist. Die normale Kamera ist ziemlich gut, die Frontkamera dafür aber auch relativ schlecht, aber Selfies schaff ich auch mit der normalen 😛 Ich bin jedenfalls zufrieden und bin froh nicht so viel Geld rausgeworfen zu haben nur für den Namen Samsung.
    Wie ist beim S5 die Frontkamera??

    Lieben Gruß aus Wien 😉

    • Andrea Morgenstern sagt

      Das klingt doch nach einer guten Entscheidung! Die Frontkamera ist meiner Meinung nach auch bei leicht dämmrigem Licht sehr pixelig- es liegt beim S5 echt alles am Licht. Man kann grandiose Fotos machen oder eben pixelige Old School Bilder 😉

  3. Lisa sagt

    Ach Andrea, ich trauere meinem S3 auch hinterher. Mir ist meines an meinem 18. Geburtstag runtergefallen und hatte einen Displayschaden.
    Da war ich so doof und habe es gegen ein iPhone 4S eingetauscht.
    Mittlerweile habe ich ein iPhone 5S, was ich auch absolut Liebe und höchstens gegen ein Samsung eintauschen würde. Andere Android-Smartphones finde ich nicht so toll, da käme nur Samsung in Frage. Aber mein iPhone 5S ist auch toll.

    Aber ich muss wirklich sagen, für mich war das S3 ein besonderes Handy.
    Ich habe schon mal überlegt, es mir jetzt noch mal zu kaufen aber ich denke es ist mittlerweile zu „alt“. 🙁

    Du bist wohl gegen iPhones?

    • Andrea Morgenstern sagt

      Ich fand die I-Phones vor dem 6er jetzt alle einfach sehr schlecht was die Kamera und Auflösung im Vergleich zu Samsung und HTC angeht. Aber das neue ist ja ganz anders!

  4. Melanie sagt

    Ich habe das S5 mini und bin zufrieden damit. Hatte mit dem Preis auch Glück, denn ausgerechnet an dem ich es kaufen wollte, hat es nur 279€ gekostet. Mein Vater war dann so begeistert von dem Gerät und hat es sich 1 Woche später gekauft, allerdings hat es da wieder 330€ gekostet. Aber mir ist auch aufgefallen, dass es da Unterschiede von 50€ gibt zwischen den Farbe. o.O
    Vorher hatte ich das S4 mini, aber das hat immer mehr Probleme gemacht, in dem es sich aufgehangen hat. Passenderweise hat eine Freundin ihr Handy aus dem Fenster geschmissen – aus Versehen. Also hat sie mir noch das S4 mini abgekauft. 🙂

  5. Hallo Andrea,
    Ich habe mich auch grade mit dem Thema beschäftigt und ebenfalls ewig verglichen… Schlussendlich habe ich mich für das Huawei Honor 7 entschieden, wegen der 20 megapixel-Kamera und einigen coolen Gadgets 🙂 Das S5 stand auch weit oben auf meiner Liste, aber da ich vorher das S4 mini hatte, hatte ich erstmal genug von samsung… Die Kamera beim S4 Mini war übrigens gar nicht gut :/
    Naja, dann hoffe ich mal, dass das beim neuen Handy nicht auch so ist.
    Louisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.