Der Ort nach dem du gesucht hast...

_____________

Allgemeine Geschäftsbedingungen

_____________

Veranstalter

Morgenstern Creations LLC
2880W Oakland Park BLV, Suite 118
Oakland Park, FL 33311
Broward County

kontakt@andrea-morgenstern.com

Teilnahmevorraussetzungen

Der Teilnehmer bestätigt ein Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Der Teilnehmer bestätigt, in der psychischen Verfassung zu sein, um am Selbst-Coaching Retreat teilzunehmen. 

 

Buchungsbestätigung und Bezahlung

Eine verbindliche Buchung kommt durch schriftliche Buchungsbestätigung (per Email) seitens des Veranstalters zustande. Es gilt eine Widerrufsfrist von 24 Stunden nach Vertragsabschluss.

Die Zahlung ist per Überweisung an den Veranstalter innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Eine Ratenzahlung (maximal 3 Raten) ist nach Absprache möglich, sofern die Vollzahlung bis spätestens 4 Wochen vor Retreatbeginn erfolgt.
Durch Zahlung (Voll-oder Teilzahlung) erklärt sich der Teilnehmer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

Rücktritt durch den Teilnehmer

Wünscht der Teilnehmer einen Rücktritt vom Vertrag, so ergeben sich folgende Erstattungen:
 bis 6 Wochen vor Retreatbeginn werden 30% der Teilnahmegebühr zurückerstattet.
 46 Wochen vor Retreatbeginn werden 20% der Teilnahmegebühr zurückerstattet.
Bei Stornierungen 04 Wochen vor Retreatbeginn erfolgt keine Rückerstattung. 


Änderungen der Reise durch den Veranstalter

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen am RetreatProgramm vorzunehmen.
Über Änderungen oder Stornierungen des Reiseverlaufs, die durch Krankheit oder unvorhergesehende Ereignisse, z.B. durch höhere Gewalt, entstehen, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Es erfolgt die Umbuchung auf einen Ersatztermin oder ggf. Rückerstattung des gezahlten Teilnahmebetrags.


Haftung, Haftungsbeschränkung

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, eine gültige Auslandskrankenversicherung sowie Haftpflichtversicherung auf Nachfrage vorweisen zu können. Der Veranstalter haftet nicht für gesundheitliche, personenbezogene oder Sachschäden, die nicht von ihm verursacht wurden und während Anund Abreise sowie während des Retreats entstehen. Für selbstverschuldete Schäden wird keine Haftung übernommen. 
Der Veranstalter kann für verlorene, beschädigte (Wert)Gegenstände der Teilnehmer nicht in Haftung genommen werden.


Anreise / Abreise

Die Teilnehmer sind selbständig für die rechtzeitige Ankunft am Veranstaltungsort verantwortlich. Für Flugplanänderungen kann vom Veranstalter keine Verantwortung übernommen werden.

Ein Flughafentransfer zur Finca wird auf Wunsch gegen einen Aufpreis erfolgen.  Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, rechtzeitig über eventuelle Änderungen der Ankunftszeit am Abholungsort zu informieren.

Wir möchten die Ankunft für alle Frauen so reibungslos und angenehm wie möglich gestalten. Die Finca Mandala de Masca liegt malerisch, aber etwas abseits der Touristenzentren. Es hat sich bewährt, den Transport zwischen Flughafen und Finca bei An-und Abreise gemeinschaftlich mit einem Sammeltaxi zu organisieren. Alle Details werden vor der Ankunft besprochen. Die Taxikosten werden gemeinschaftlich geteilt, je nachdem, wieviele Teilnehmerinnen ihn nutzen. Aus Erfahrung sollte mit Kosten zwischen 15 und 40 Euro pro Transportweg gerechnet werden. Wir sind sehr bemüht, für jede Teilnehmerin den geringstmöglichen Preis zu kalkulieren. Sollte ein Einzel-Taxi vom Flughafen zur Finca nötig oder gewünscht sein, ist mit Kosten von ca. 80 € pro Transportweg zu rechnen. 

Wichtiger Hinweis zur Anreise per Flugzeug:  Standardmäßig gehen wir von einer Anreise zum Flughafen Teneriffa-SÜD aus. Bei Anreise über den Flughafen Teneriffa-Nord entstehen durch die weitere Entfernung höhere Kosten der Anreise zur Finca. Es besteht aber auch die Möglichkeit des Bus-Transfer vom Nord-Flughafen zum Flughafen Süd (ca. 1 Stunde einplanen)

Wichtiger Hinweis bei Reiseübelkeit:  Die Fahrt zur Finca ist mit toller Aussicht und dem wunderschönen Panorama Teneriffas verbunden. Raus aus den touristischen Regionen, mit dem Ziel von Masca, einem kleinen Örtchen im Süden Teneriffas. Falls du unter Reiseübelkeit leidest, stelle dich bitte auf eine Anfahrt mit Serpentinen ein und sag uns am besten vorab Bescheid. Am Anfahrtsweg können wir leider nichts ändern, aber wir geben dem Fahrer Bescheid, darauf besondere Rücksicht zu nehmen ;) 


Selbstverantwortung während des Retreats

Das FLOWsisters Retreat ist für Frauen  geschaffen worden, die an sich arbeiten, Dinge hinterfragen und ändern wollen. Es ist daher wichtig zu verstehen, dass während der gesamten gemeinsamen Reise im FLOWsisters-Tribe die Selbstverantwortung jedes Einzelnen ganz groß geschrieben wird: Sehnst du dich während der gemeinsamen Zeit nach einer Stunde Ruhe und Nachdenken? Dann zieh dich mit Tagebuch an den Pool zurück, anstatt am Yoga teilzunehmen. Oder braucht dein Körper in der Pause unbedingt einen Spaziergang, anstatt Pool-Time, wie es alle gerade machen?  Absolut! Höre auf ihn und erkunde für eine Stunde die Schönheit Teneriffas!  Du bist angehalten, für dich das Richtige zu tun. Das, was sich für DICH richtig anfühlt. Hör auf dich und deinen Körper – im Retreat unterstützen wir dich voll und ganz in deiner Selbstverantwortung. 

Wichtiger Hinweis:  Im Zuge der Selbstverantwortung weisen wir darauf hin, dass es sich um ein Coaching-Retreat handelt. Das bedeutet, dass du viel Input bekommen wirst und aufgefordert bist, dich selbst zu reflektieren. Aber genau das möchtest du ja auch, stimmts? Das kann manchmal ganz schön anstrengend sein und emotional bewegend. Und das ist etwas anders, als ein Urlaub am Strand 😉  Um das beste aus uns rauszuholen, werden wir viel an uns selbst arbeiten. Du wirst häufiger sitzen (ganz locker, im Yogi-Style mit Sitzkissen und Beinfreiheit) schreiben und nachdenken. Die Workshop/Coaching-Anteile sind das Herzstück des Retreats und wir empfehlen dir, keinen Teil davon zu verpassen, denn die viele „Arbeit“  lohnt sich, das können wir versprechen! Also stell dich auf viel Sonne, eine tolle und freie Atmosphäre und wunderbare Menschen ein, mit denen es Spaß macht, sich selbst ganz neu zu erfahren. 


Sprachkenntnisse 

Während des Retreats wird Yoga in verschiedenen Stilen angeboten (vorraussichtlich). Der Yogaunterricht wird z.T. in englischer Sprache angeleitet. Die Kommunikation wird in diesen Fällen in klarem,  leicht verständlichem Englisch erfolgen, so dass auch Teilnehmerinnen mit wenig Englischkenntnissen keine Probleme haben sollten, dem Kurs zu folgen. Das Andrea MorgensternTeam ist zudem immer während des YogaUnterrichts anwesend und gibt jederzeit bei Bedarf persönliche Hilfestellungen/Übersetzungen. 


Foto-und Filmaufnahmen

Der Veranstalter bzw. das Team  wird die schönsten Momente der gemeinsamen Retreat-Woche festhalten – in Form von  Videosequenzen sowie Fotos. Es wird dabei stets darauf geachtet, den persönlichen Raum und die Privatsphäre jeder einzelnen Teilnehmerin zu wahren und nicht störend in die Prozesse während des Coachings einzugreifen. Ausgewählte Aufnahmen werden für Social-Media und die Website von Andrea Morgenstern verwendet, um das FLOWsisters Retreat für zukünftige Interessenten nach Außen zu präsentieren. Auf Wunsch stellen wir die schönsten Aufnahmen nach Retreatende den Teilnehmerinnen zur Verfügung.

Einsatz von Aromatherapie

Im FLOWsisters Retreat werden ätherische Öle eingesetzt und in einem Diffusor angewendet. Falls persönliche Gründe bestehen (z.B. Allergien), die gegen die Anwendung sprechen, wird dazu aufgefordert, vor Retreatbeginn dem Veranstalter Bescheid zu geben.

Wünsche, Beschwerden, Vorschläge

Im Falle von Beschwerden, Vorschlägen oder Wünschen, verpflichtet sich der Teilnehmer, dies zeitnah mit dem Veranstalter oder dessen Mitarbeitern zu diskutieren. Das FLOWsisters Retreat steht für Wohlfühlen, Offenheit und einen respektvollen Umgang miteinander. Wir werden daher im Rahmen der Möglichkeiten alles daran setzen, gemeinsam einen Lösung zu finden.


Sonstiges

Die Teilnehmer verpflichten sich, sich am Veranstaltungsort respektvoll und ordnungsgemäß zu verhalten sowie ordnungsgemäß mit Inventar, Unterkunft und des zur Verfügung gestellten Yoga-Equipments umzugehen. Zuwiderhandlung kann zum Ausschluß vom Retreat mit vorzeitiger Abreise führen. Eine Rückzahlung bereits erbrachter Leistungen erfolgt nicht.

Sollte ein Teilnehmer innerhalb des Retreats den Prozess der Gruppe erheblich stören, so kann nach Vermahnung ein Ausschluss vom Retreat erfolgen. Die Kosten einer vorzeitigen Abreise sind vom Teilnehmer selbst zu tragen. Eine (teilweise) Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschloßen. 

Es ist verboten, innerhalb der Finca bzw. der Zimmer zu rauchen. Das Soul Flow Retreat verfolgt die Intention, den Teilnehmern einen geschützten Ort der Entspannung, der Verbundenheit und der praktizierten Selbstreflektion zu bieten. Daher ist es während des Retreats untersagt, Alkohol und illegale Drogen zu konsumieren. (Ein Platz zum Rauchen steht außerhalb der Räumlichkeit zur Verfügung).

 

 

 

 

Verbinde dich mit mir auf Facebook! Erfahre, wenn es neue Events von mir gibt und lass dich von meinen Posts für Herz und Verstand inspirieren!

Let`s Soul-Connect!

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen