Female Empowerment, Kakaozeremonien, Women Circle und Tantra – das alles beschreibt nur einen kleinen Teil von Anas Leben.
Mit Sisters of Love schafft es Ana, besonders Frauen einen vertrauensvollen Raum zu erschaffen, in Gemeinschaft zu sein.

Ihr Lachen ist ansteckend und frei, ihr Wesen strahlt voller Herzlichkeit und doch hat Ana schon wahre Tiefpunkte in ihrem Leben erlebt. Heute teilt sie ihre unglaubliche Geschichte mit uns, wie sie mit Mitte 20 durch einen Unfall querschnittsgelähmt war und welche tiefen persönlichen Erkenntnisse sie dadurch gewonnen hat.

Wie hat sie es geschafft, nicht den Mut zu verlieren, sondern noch viel mehr in ihre Genesung zu vertrauen?
In dieser schweren Zeit trat dann auch der Kakao in ihr Leben, dessen magische Wirkung sie heute in ihren Kakaozeremonien weitergibt.

 

„Hinter der manifesten Form des Kakao steht eine Göttin. Kakao lebt und hat eine Seele. “

 

Wenn du dich auch nach einer tieferen Verbindung mit dir und deinem Herzen sehnst und mehr darüber erfahren möchtest, wie du deine Selbstheilungskräfte aktivierst, dann wird dich das Gespräch mit Ana inspirieren und stärken.

 

„Häufig höre ich dieses „Wenn, dann… „- und ich finde: Jetzt!“

 

 

Mit Ana spreche ich außerdem über: 

  • Kakaozeremonien: was steckt eigentlich dahinter und was bringt es dir?
  • Wieso der Kakao so heilsam ist und wie er auch dich unterstützen und heilen kann.
  • Pflanzenmedizin / Ayahuasca: Welche Gefahren verbergen sich hinter dem Hype um die Zeremonien?
  • Selbstheilung: Wie wichtig ist die innere Einstellung für die Heilung des Körpers selbst von schlimmsten Zuständen, wie z.B. einer Querschnittslähmung?
  • Persönliche Herzensverbindungen: Ana teilt mit uns ihre Tipps, die du sofort umsetzen kannst, um dich mit dir und deinem Herzen zu verbinden.

 

Habt ihr schon einmal bei einer Kakaozeremonie teilgenommen? Wie sind eure Erfahrungen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

 

Links zur Podcastfolge

 

Alles Liebe,

Pin It on Pinterest