Dream Big! Ja, das tue ich tatsächlich. Ich habe eine klare Vision, ein großes Ziel, was ich erreichen möchte. Doch nicht zuletzt durch meine Arbeit als Ganzheitlicher Coach habe ich gelernt, worauf es neben dem Träumen wirklich ankommt: der nächste Schritt.

Oft sehe ich, dass Menschen sich selber ausbremsen. Es ist unser Kopf, der uns ständig das große Ziel vor Augen hält, was uns dann oft mit einem Gefühl der Überwältigung und Machtlosigkeit zurücklässt. Das Erreichen der eigenen Vision scheint meilenweit entfernt. Soviele Hürden, abgeschlossene Ausbildungen oder Zertifikate befinden sich noch auf dem Weg zum Ziel. Leider kann das ein wahrer Motivationskiller sein und uns in der Tatenlosigkeit gefangen halten. Hier kommt die gute Nachricht:

 

Um anzufangen, brauchen wir nicht den kompletten Plan.

 

Egal ob es dein Traum ist Anwalt zu werden oder endlich in voller Selbstliebe zu leben – ich möchte in dieser Podcastfolge klarmachen, worum es meiner Meinung nach wirklich bei der Erreichung unserer Ziele geht. Natürlich erfahrt ihr auch, was ich mir selbst im Leben wünsche. Was ist mein großes Ziel?

Ich freue mich, wenn du dich darauf einlässt, ganz offen bist für meine Worte und dann ins Handeln kommst, anstatt noch länger zu warten!

Lasst uns gemeinsam einen nächsten Schritt gehen – in die Richtung unserer Träume!

Teile gerne deine Gedanken zu diesem Thema in den Kommentaren! Was hält dich persönlich davon ab, ins Tun zu kommen?

Ich freue mich sehr, von dir zu lesen!

 

Alles Liebe,

 

Und wenn man erst einmal den Fuß ausgestreckt hat und begonnen hat, zu gehen, öffnet man sich für neue Möglichkeiten. Vielleicht