Heute erwartet dich eine etwas andere Podcastfolge. Ich erzähle dir eine Geschichte aus meinem Leben. Lange Zeit habe ich nicht gewusst, ob und wie ich diese mit euch teilen werde. Aber da sie mich nie ganz losgelassen hat und ich im Nachhinein so viel aus der damaligen Situation lernen durfte, berichte ich euch heute davon.

Ich werde an dieser Stelle noch nicht zuviel vorwegnehmen. Es soll heute um Vergebung und Mitgefühl gehen – zwei Themen, mit denen wir immer wieder im Laufe unseres Lebens konfrontiert sind. So möchte ich dich am Ende dieser Folge einladen, auch einmal ganz bewusst für dich persönlich zu reflektieren:

Wo habe ich selbst vielleicht noch etwas zu vergeben ? Mir selbst oder Anderen?

Was hat die Geschichte, die ich in dieser Podcastfolge mit euch teile, in dir ausgelöst? Welche Gefühle sind in dir aufgekommen?

Für den Einen oder Anderen mag das ein ganz sensibles und auch emotionales Thema sein – und genau daher ist es wichtig, darüber nachzudenken, wie wir mit den betreffenden Situationen in unserem eigenen Leben umgehen.

Passend dazu möchte ich euch eines der kraftvollsten Bücher, das ich je gelesen habe, empfehlen:

Buchtipp: Colin Tipping – Ich vergebe

Alles Liebe

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Andrea-Morgenstern-Unterschrift.jpg


Pin It on Pinterest