Fragst du dich, wieso die Dinge bei anderen immer funktionieren, nur bei dir scheinbar nicht? Hast du Gefühl, schon alles gelesen, gehört und ausprobiert zu haben, aber kämpfst immer noch mit Krankheit und mentaler Last?

Kommt dir das bekannt vor? Dann kommt diese Podcastfolge vielleicht genau richtig für dich! Ich lasse meine Gedanken zu diesem Thema heute einfach fließen und teile mit dir, was mir geholfen hat, meine Antworten zu finden. Eine Botschaft, wie ich sie mir früher auch von Außen gewünscht hätte. Ohne Schönrederei. Es geht darum, tiefer zu blicken. Möglichen Selbstbetrug und Sabotage zu entlarven und ganz ehrlilch mit sich selbst zu sein.

 

Hast du wirklich schon verstanden, dass die Krankheit nicht wie ein Kaugummi ist, der an deinen Schuhen klebt?

 

Die Krankheit ist kein ekliges Kaugummi, was an deinem Schuh klebt und was es gilt, einfach abzukratzen! Ja, es geht darum, etwas zu tun, aktiv zu werden. Aber es geht eben auch um Vertrauen.

In dieser Podcastfolge spreche ich von meinem eigenen Leben, den Erfahrungen, die ich gemacht habe – am Beispiel der physischen Heilung. Doch im Grunde ist es ganz egal, ob du gerade mit einer Krankehit oder der generellen Unzufriedenheit im Leben zu kämpfen hast.

Ich möchte so viele Menschen wie möglich dazu ermutigen und inspirieren, aus ihrer eigenen Krankheits-oder Leidensgeschichte, herauszukommen, Kraft und Mut zu finden, wieder ins Vertrauen zu kommen. Bist du bereit?

Alles Liebe,