Schmerz bringt uns ins Hier und Jetzt. Und vielleicht ist ganau das seine wahre Botschaft an uns. Ich erzähle dir in dieser Podcastfolge von meiner Sicht auf physische Schmerzen, denn diese kommen immer auch mit der Herausforderung, zu erkennen, was eigentlich dahintersteckt. 

In den vielen Jahren mit starker, chronischer Migräne hat mich der Schmerz fast täglich durch meinen Alltag begleitet. Als ich meinen Weg zur Heilung gegangen bin, habe ich mich intensiv mit dem bewussten Erleben von Schmerz auseinandergesetzt. Heute bin ich der Meinung, dass wir ihn nicht einfach unterdrücken und wegschieben sollten. 

Ich möchte dein Denken heute für eine neue Sichtweise öffnen. Lass uns darüber nachdenken, wieso Schmerzen eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen können und weshalb sie womöglich ganz gezielt in unser Leben treten. Oft in Momenten, in denen wir es am wenigsten zu brauchen scheinen. 

Ich erzähle dir, wie ich selbst dem Schmerz begegne, wie ich ihn anerkenne und einmal die Emotion sehr bewusst (er)lebe. 

Das ist aus meiner Sicht für jeden wichtig. Nicht nur für Menschen, die in ihrem Leben chronische Schmerzen erfahren. Denn diese Emotion ist ein Teil unserer menschlichen Erfahrung.

Links zur Podcastfolge: 
Podcastfolge: Als ich mir das Leben nehmen wollte…

Alles Liebe

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Andrea-Morgenstern-Unterschrift.jpg

Pin It on Pinterest